Mit Sack und Pack

Bei höchstem Radlwetter habe ich gerade der Münchner Radlwoche auf dem Wittelsbacher Platz einen Besuch abgestattet. Nachdem in dieser Woche bisher die Themen „Eltern radeln mit ihren Kindern“, „Sicher radeln“ und „Radeln im besten Alter“ behandelt wurden, steht heute der Lastentransport per Fahrrad im Fokus. Obwohl die Zuladung hinsichtlich Ausmaß und Gewicht hierbei ihre Grenzen hat, wird für den innerstädtischen Transport inzwischen öfter ein Rad (siehe Bild unten) eingesetzt. Je nach Uhrzeit und Strecke kann das nicht nur schneller, sondern auch günstiger sein. Zu sehen und auf einem Parkour auszuprobieren sind verschiedene Lastenräder. Der beliebte Sicherheitscheck ist auch vor Ort, mit ADFC, Stilrad u.a. kann man ebenfalls noch bis 19.00 Uhr ins Gespräch kommen. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s